"The Visual Toolbox" von David DuChemin - Das perfekte fotografische Weihnachtsgeschenk

Was, liebe Leserin, lieber Leser, können Sie fotografiebegeisterten Menschen zu Weihnachten schenken?

Eine gute Frage. Mit den Fotografiebegeisterten ist das ja bekanntlich so eine Sache. Denn bei ihnen schlägt das berühmt-berüchtigte "Gear Acquisition Syndrome (GAS)" gerne, häufig und heftig zu. Besonders gerne zu Weihnachten. Die Begehrlichkeiten sind oft gross.

Sie, liebe Leserin, lieber Leser, sollten dem entschieden und energisch entgegen treten.  Schenken Sie statt - im Zweifel ohnehin unnötiger - Ausrüstung und Zubehör lieber fotografisches Know-How. Womit wir beim Thema wären.

In der fotografischen Know-How-Schmiede Craft & Vision ist kürzlich ein neues Buch von David DuChemin erschienen. 

"The Visual Toolbox" ist ein ausführlicher fotografischer Werkzeugkasten, bzw. Workshop, der aus 50 Lektionen besteht. Auf 200 Seiten führt David den wissbegierigen Leser von "Read Your Manual" über "Learn To Isolate" bis hin zu "Study The Masters". 

Der Clou ist nicht nur das profunde Wissen, sondern auch der wunderbar flüssige Stil von David. Seine Ausführungen sind prägnant auf den Punkt gebracht und wirken manchmal beinahe schlicht und pragmatisch. Aber sie haben es in sich. Das merkt der Leser spätestens bei den am Ende jeder Lektion enthaltenen Übungsaufgaben. 

Lektion 34 dreht sich zum Beispiel darum, abzuwarten. Das klingt einfach. Ebenso wie die zugehörige "Hausaufgabe". Eine ganz andere Sache ist es aber, sich eine landschaftlich reizvolle Stelle als Motiv zu suchen, lange und geduldig auf den passenden Vordergrund (z. B. ein Tier) zu warten und während dessen alle denkbaren und möglichen Gestaltungsoptionen zu durchdenken. 

Fazit: Wer das Buch Lektion für Lektion mit allen Übungsaufgaben tatsächlich durcharbeitet, wird einen grossen Gewinn aus ihm ziehen können.

Hinzu kommt: Arbeitet der mit dem Buch Beschenkte das Werk ernsthaft durch, hat er mehrere Monate Freude an seinem Weihnachtsgeschenk und einen gewaltigen Know-How-Zuwachs. Er (oder sie) wird ihnen dann dankbar sein.   

Der Preis von 20 USD für die PDF-Ausgabe ist günstig und der edle Schenker kann zudem einfach und bequem von zu Hause aus einkaufen.  

Mein Fazit: Ein perfektes Geschenk für alle Fotografiebegeisterten. Deutlich besser als einige weitere fotografische Staubfänger im fotografischen Equipment-Glasschrank. 

-> Hier geht es zu Craft & Vision. Dort ist die Neuerscheinung exklusiv erhältlich.

Rezension: The Visual Toolbox von David DuChemin - Das perfekte fotogafische Weihnachtsgeschenk