Stockholm-Street - mit der Leica durch die Hauptstadt Schwedens

Stockholm-Street: I walked way too much
„Stockholm-Street: I walked way too much“


Behind the scenes: Die letzten Tage war wieder einmal Stockholm angesagt. Die Stadt pulsiert zur Zeit im Hochfrequenztakt und quillt förmlich über. Alle Hotels sind quasi ausgebucht und ich durfte in 4 Tagen dreimal das Hotel wechseln. Touristische und geyschäftliche Hochsaison bei knallendem Sonnenschein (geradezu ein Temperaturschock).

In dieser Woche war zudem “Skolavslutning” was zur Folge hatte, dass jede Menge Schüler, die ihr “Studentexamen” (Abschluss der Gymnasieskola, vergleichbar mit dem Abitur) bestanden haben, auf LKWs mit offener Pritsche und unter grossem Lärm und Getöse durch die Stadt gezogen sind. Partystimmung - allerdings auch mit allen Schattenseiten - in der Stadt.

Mein vollgepackter Terminkalender hat mir trotz allem einen halben freien Nachmittag ermöglicht an dem ich zur kleinen Leica gegriffen, und mich im unauffälligen “Touristenmodus” zum Ausgleich der Street-Photography gewidmet habe.

-> Hier gehts zur Galerie „Stockholm-Street-Photography“

-> Klick här så kommer du till bildspelet „Stockholm-Street-Photography“

-> To the gallery „Stockholm-Street-Photography“




Comments -> Facebook -> Twitter