Naturschauspiel im Rückspiegel - Wieder einmal bezaubernde Perlmuttwolken über Lappland

Liebe Leser: Legt Euch bitte sofort einen Schal um den Hals und vergesst nicht die Mütze aufzusetzen, denn angeblich sollen gute Nachrichten Gegenwind auslösen.

Daher unser Tip:
Schützt Euch vor Stürmen und seien diese auch nur virtuell!

Bereit? Los geht's!

Vor einigen Tagen hatten wir eine bezaubernde Aussicht im Rückspiegel zu verzeichnen: Perlmuttwolken von der schönsten Sorte. Bedingt durch die Wetterlage waren die Temperaturen in der Stratosphäre hinreichend kalt, um dieses phantastische Phänomen hervor zu rufen.

Perlmuttwolken in Lappland 2020


Hatten wir zwar schon hier im Blog (Link) hier (Link) und leider waren wir etwas in Eile, denn dieses Phänomen ist es wert, einfach nur in aller Ruhe bestaunt zu werden.

Was gibt es sonst noch so an Neuigkeiten in Lappland?

Januarwetter in Lappland 2020


Das Wetter ist immer einer Diskussion wert.

Während Donald Trump und die Heilige Greta in Davos die Klinge kreuzen (Link)

- fällt dieser Hinweis nun in die Kategorie „Fehlentwicklung in Politik und Gesellschaft“? Wenn dem Hinweis zugestimmt werden kann bedarf es zu diesem nicht jede Menge bejahender Kopfnicker vom Leser? Denn bei Berichten von Fehlentwicklungen erhalten die Menschen bekanntlich mehr Zustimmung; jedenfalls laut eines mit sich unzufriedenen Lesers. Wir bitten so denn um Standing Ovations! -

ist der diesjährige Winter in Lappland ziemlich warm. Auch der Tourismus und die Autotestbranche leiden in diesem Jahr sehr.

ABER wir können die werte Leserschaft beruhigen.

Der diesjährige Winter hat rein gar nichts mit einem CO2-bedingtem Klimawandel und nur ein wenig mit dem politischen Klimawandel zu tun.

Vor exakt einem Jahr zeigte das Thermometer noch minus 31 Grad - heute waren es plus sieben. Ist natürlich viel zu warm (und es liegt auch viel zu wenig Schnee) für den Januar, aber kurzzeitige Ausreisser hatte es immer wieder in Sachen Wetter gegeben.

Was ist gewesen? Das, was sein wird! Und was hat man gemacht? Das, was man machen wird! Und es gibt nichts Neues unter der Sonne.


Prediger Kap. 1 Vers 9

Ach übrigens noch etwas. Hätte ich fast vergessen! Link.