Über das Wetter... / Om vädret...

Ein kleines Update zu Hochwasser / Überflutung und den Wasserständen:

Die Wasserstände in Lappland normalisieren sich wieder. Abgesehen von den grösseren Flüssen - z. B. am Vindelälven - sind zwar noch nicht ganz die Normalstände erreicht, aber die Lage hat sich deutlich entspannt.

Das Wetter ist übrigens deutlich zu kalt für die Jahreszeit. Gestern zeigte das Thermometer gegen Mitternacht nur 1 Grad. Und das 3 Wochen vor Midsommar. Ein Gutes hat das aber: Eigentlich müssten bereits Heerscharen von Stechmücken unterwegs sein. Die verharren aber dankenswerterweise anscheinend noch immer in kältebedingter Schockstarre :)

Hochwasser und Überschwemmung in Lappland

PS: Aufmerksame Leser werden die Veränderungen bemerkt haben. Frau Lapplandblog hat ein neues Panoramabild für den Header der Seite beigesteuert. Im gleichen Zuge habe ich auch die Seitenbreite um 100 Pixel auf 800 angehoben. Damit soll künftig auch grösseren und breiteren Bildern Raum gegeben werden :)

Meinungen aus der Leserschaft zu den Veränderungen?