Herbst und es wird kälter in Lappland und: Windchill in der Praxis

Während ich am bloggen bin werfe ich einen Blick aufs Aussenthermometer am Fenster: Minus 5 Grad sind da aktuell zu lesen.

Den Tag über war es ziemlich windig. Der Windchill-Effekt in der Praxis eben.

Wikipedia sagt dazu: „Der Windchill beschreibt den Unterschied zwischen der gemessenen Lufttemperatur und der gefühlten Temperatur in Abhängigkeit von der Windgeschwindigkeit. Der Windchill ist ein Maß für die windbedingte Abkühlung eines Objektes, speziell eines Menschen und dessen Gesicht.“

Ich sage dazu: „Es war ziemlich zugig und kühl beim Fahrradfahren heute“.

Traumhaftes herbstliches Fotowetter war es trotzdem :)

Herbst und es wird kälter in Lappland

Heute morgen im Garten: Blätter - die meisten bereits auf dem Boden und nicht mehr auf den Bäumen - in wunderschönen Herbstfarben. Aber mit kleinen Eisbergen :)