Britta Stenberg: Kristus i berget

Nun gut, die Bezeichnung Winterliteratur passt nicht. Aber das Buch ist so gut, dass ich es auch im Sommer unbedingt empfehle. Aber zur Sache:

Britta Stenberg, eine in Malå lebende schwedische Schriftstellerin, hat gerade ihr neuestes Buch vorgestellt.
"Kristus i berget" ("Kristus im Berg") greift die tatsächlichen Geschehnisse des Wallfahrtsortes Kristineberg auf, und entwickelt von ihnen ausgehend eine spannende Geschichte.

Die Autorin hat - ausgehend von den geschichtlichen Fakten - eine fiktive Erzählung aufgebaut. Faszinierend finde ich insbesondere die vielen guten Gedanken und Fragen rund um das Geschehen in Kristineberg, die den Leser zum eigenen Nachdenken und Meditieren einladen.

Bislang gibt es das Werk nur in schwedischer Sprache. Trotzdem ein unbedingter Lesetipp!

Britta Stenberg
Die Verfasserin, Britta Stenberg.
Kristus i berget Britta Stenberg
Ein Blick auf das Cover des neuen Werkes.