Underground - Die Welt aus einer ganz anderen Perspektive

Kunst beinhaltet, die Welt eben manchmal aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten.

Der Flickr-Fotostream des Museum of Animal Perspectives (auf den ich in einem Fotoblog gestossen bin - weiss aber nicht mehr wo) hat mich sehr inspiriert, den Dingen einmal aus dem Blickwinkel kleinerer Vierfüsser auf den Grund zu gehen.

Gesagt - getan. Und nun verstehe ich z. B. endlich, warum Hunde sich immer sehr für die unter der Strasse durchlaufenden Wasserröhren interessieren. Ungeahnte Universen tun sich da auf. Und fotogene zudem. Ein fotografisch appetitanregendes Knipsebild gibts unten.

Ich bin bei solchen Experimenten nur immer heilfroh, hier in einer äusserst dünn besiedelten Gegend ohne viele Passanten zu wohnen :)