Cooles Tool: Elements+ von Andrei Doubrovski

Mächtig was unter Haube. So, oder so ähnlich ist es mit den “abgespeckten” Photoshop Versionen von Adobe. Denn in Wahrheit haben die auf den Namen “Photoshop Elements” hörenden Versionen mehr unter der Haube, als der Hersteller Adobe offiziell angibt.

Hintergrund für diesen Beitrag ist eine Diskussion über die verschiedenen Photoshop-Versionen, die ich in der vergangenen Woche geführt habe. Warum fehlen den vergleichsweise günstigen Elements-Versionen einige wirklich wichtige Funktionen? Gute Frage. Aber es gibt sogar eine noch bessere Antwort. Sie hört auf den Namen “Elements+”.

Andrei Doubrovski, findiger Photoshop-Spezialist und Programmierer hat herausgefunden, dass die Scripting Funktionen der grossen Photoshop-Versionen auch in den Elements-Versionen implementiert sind. Sichtbar für den Anwender sind sie nicht, vorhanden sind sie trotzdem. Diesen Ansatzpunkt hat er sich dann zunutze gemacht, um Photoshop-Elements mehr Power “einzuhauchen”.

In den Bereichen Farbe und Ton, Auswahlbefehle, Ebenen, Smart-Objects, Maskierungsfunktionen, Smartfilter, Pfade, Arbeiten mit Test und Skripte erweitert das kleine Tool von Andrei Doubrovski die Funktionalität. In vielen Bereichen kann Elements damit mit den grossen Brüdern gleichziehen. So bekommt Photoshop-Elements z. B. einen richtigen Kanalmixer und kann mit editierbaren Gradationskurven umgehen.

Das von Andrei Doubrovski entwickelte Tool ist genau genommen eine Sammlung von Skripten, die über die Effekte-Palette aufgerufen werden und zu den verborgenen Funktionen führen. Elements+ ist für alle Photoshop-Elements Versionen von der 1.0 bis zur aktuellen 8.0 erhältlich. Für die neueren Photoshop-Elements-Versionen 6.0 und 8.0 ist der Turboschub besonders ausgeprägt, weil Adobe hier eine vollständigere Skriptimplementierung vorgesehen hat.

Eine Übersicht über alle neuen Funktionen sowie eine Demoversion sind auf der Homepage von Elements+ zu finden.

Die Preisgestaltung ist mehr als anständig. Gerade mal 12 US-Dollar kostet der geniale kleine Helfer.

Ein echter Geheimtipp!