Der Luchs / Lon - Wildlife: Tiere in Lappland / Vildmarksdjur i Lappland

Im Rahmen der neuen Wildlife-Serie heute der Luchs. Der Luchs ist das grösste Wildtier aus der Gattung der Wildkatzen. Der Luchs ist der geschicklichste Jäger unter den Raubtieren. Nachdem Luchse vor einigen Jahren unter Naturschutz gestellt wurden, hat sich der Bestand wieder etwas erholt. Gleichzeitig hat sich der Bestand auch wieder nach Südschweden ausgedehnt. Im Norden ernährt sich der Luchs hauptsächlich von neugeborenen Rentieren, im Süden von Hasen. Luchse jagen aber sogar ausgewachsene Elche, indem sie sich in den Hals beissen und so auf dem Elch "reiten", bis dieser entkräftet ist und zusammenbricht.

Lo är vårt största kattdjur och den skickligaste jägaren bland rovdjuren. Har varit fridlyst, men stammen har de senaste år ökar kraftigt. Samtidigt har lon återvänt till södra delen av landet. I norr är huvudfödan ren, längre söderut utgörs den av bl.a. hare. Lon kan också ge sig på vuxna älgar som den liksom järven "rider" med ett fast bett i halsen tills bytesdjuret stupar.

Luchs Luchse in Lappland