Nachtrag zu Borgafjäll, oder: Fotografieren beim Essen.. :)

Vor einigen Tagen habe ich schon von Borgafjäll und dem gleichnamigen Hotel dort geschwärmt. Heute nun war es wieder an der Zeit die kleine Canon Kompaktkamera, die mich derzeit beinahe überall hin begleitet, zu „leeren“. Und da waren doch tatsächlich noch 2 Bilder der kulinarischen Köstlichkeiten aus Borgafjäll mit dabei. In erlesener Runde und bei exquisiter Tafel ist das mit dem Fotografieren immer so eine Sache. Eigentlich ist das ja unerwünscht. Aber als „Knipser-Man“ habe ich etwas mehr Freiheit und konnte so zwei günstige Momente nutzen, ohne allzu sehr aufzufallen. Bitte fragt mich nicht mehr, was das da genau auf dem Teller war. Grossartig geschmeckt hat es in jedem Falle. Und ein Augenschmaus war es noch dazu.

mat på borgafjäll hotellet

Essen im Hotel Borgafjäll