Es ist alles gesagt und geschrieben

In den zurückliegenden Monaten haben uns viele Nachfragen erreicht, wann und wie es denn hier auf dem Blog weiter geht. Die kurze Antwort darauf ist „gar nicht“.

Vielleicht ist der letzte Beitrag hier vom 31. Dezember 2020 missverständlich gewesen.

Daher möchten wir es nochmals in aller Deutlichkeit wiederholen: Es ist alles gesagt und geschrieben. Und denkt daran, es wird nicht besser werden.

Alles hat seine Zeit … Nichtigkeit der Nichtigkeiten!, spricht der Prediger. Alles ist Nichtigkeit! (aus Prediger Kap. 12)


Wer uns in einem neuen Format - ausschliesslich in Bildern - weiterhin folgen möchte, klickt bitte hier entlang.