Mark Mc Loughlin

Auf einem Fotoblog habe ich kürzlich einen Artikel unter dem Titel „Facebook - zu was soll das denn nützlich sein?“ gelesen. Hmm. Ich finde Facebook immer sehr interessant und nützlich, um interessante, neue internationale Kontakte zu knüpfen.

Über Facebook bin ich vor einigen Wochen auch auf den begabten und talentierten englischen Nachwuchsfotografen Mark Mc Loughlin aufmerksam geworden.

Mark - gerade einmal 17 Jahre alt - hat sich der Sportfotografie verschrieben, liefert aber auch in etlichen anderen Genres wirklich ansehnliche Ergebnisse ab. Er steht kurz davor, das College zu beginnen. Natürlich in der Fachrichtung Fotografie. Und er hat auch schon bei etlichen Sportevents sehr erfolgreich geschossen.

-> Zum Flickr-Stream von Mark Mc Loughlin